Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
DSB vs DSJ: Ein Interview mit Michael S. Langer
Donnerstag, 13. August 2020 von Benjamin Löhnhardt

Michael S. Langer ist seit vielen Jahren Präsident des Niedersächsischen Schachverbandes und war auch im Präsidium des Deutschen Schachbundes lange aktiv. Im Interview mit ChessBase spricht er über den Konflikt zwischen dem Deutschem Schachbund und der Deutschen Schachjugend und über die Folgen und Auswirkungen der Coronakrise.

Michael S. Langer im Interview mit ChessBase (Quelle: ChessBase)

In dieser Serie hat ChessBase noch weitere Interviews (z.B. mit dem DSJ-Vorsitzenden Malte Ibs) geführt.

Quelle: ChessBase

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung