Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
DWZ-Auswertung unterbrochener Turniere
Montag, 25. Mai 2020 von Benjamin Löhnhardt

Der Spielbetrieb des NSV musste wegen Corona vorübergebend eingestellt werden und beispielsweise die beiden letzten Spieltage der Mannschaftssaison wurden bisher nicht ausgetragen. Seither wurden mehrere Updates / Updates / Updates der Situation veröffentlicht. Aktuell ist weiterhin nicht klar, wann und in welcher Form die unterbrochene Saison fortgesetzt werden kann.

Um eine angemessene Auswertungschronologie zu gewährleisten, hat die Wertungskommission des DSB beschlossen, alle (evtl. nur vorübergehend) unterbrochenen Turniere mit den bis jetzt gespielten Ergebnissen auszuwerten. Neben den offiziellen Ligen gilt diese Regelung auch für alle formell noch laufenden Turniere (Bezirk, Kreis, Verein, usw.). Sollte es zur Nachholung der fehlenden Runden kommen, werden diese als eigenes Turnier ausgewertet.

Die aktuellen DWZ-Auswertungen niedersächsischer Turniere können auf der Seite des DSB eingesehen werden.

Nach Informationen von: Andreas Klein, Referent für Datenverarbeitung und Wertung

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung