Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
LEM Tag 1: Die ersten Meister straucheln schon
Donnerstag, 3. Januar 2019 von Torsten Bührmann
Der 1. Tag ist beendet: Zeit einen Blick auf die Teilnehmerfelder und die ersten beiden Runden zu werfen.
Im Meisterturnier sind dieses Jahr viele Jugendliche am Start. Darunter der topgesetzte FM Hannes Ewert (SV Hellern) sowie Titelverteidiger FM Christian Polster (HSK Lister Turm). Dass die Favoritenrolle aber nicht so einfach auszufüllen sein wird, zeigte bereits die erste Runde: Von der TOP 5 konnte nur FM Tobias Vöge (HSK Lister Turm) sein Match gewinnen. Doch in der 2. Runde musste sich Vöge gegen WFM Lara Schulze (SK Lehrte)  geschlagen geben. Somit haben nach 2 Runden nur noch 3 Spieler eine weiße Weste.

84 Teilnehmer spielen dieses Jahr im A-Turnier. Auch hier gab es bereits die ersten Überraschungen in der Auftaktrunde: An Brett 2, 4 und 5 trennten sich die Kontrahenten remis und mussten damit schon den ersten halben Punkt auf den topgesetzten Jan Wöllermann (Aufbau Elbe Magdeburg) Rückstand hinnehmen. Nach 2 Runden haben immerhin noch 12 Spieler die volle Punktzahl. Im Verfolgerfeld mit 1,5 Punkten ist auch der erst 10-jährige Johannes von Mettenheim (Sz Bemerode) – zur Belohnung geht es in der 3. Runde ans Live-Brett!

Das größte Teilnehmerfeld stellt in diesem Jahr mit 88 Spielern das B-Open. Hier treffen üblicherweise aufstrebende Jugendliche auf die erfahreneren Schachspieler. Angeführt wird das Feld von Oliver Meschke (Breloher SC) und Reinhard Röhrkasten (SC Stadthagen). Meschke hat in der 2. Runde allerdings schon einen halben Punkt abgegeben.
Die ersten Turniererfahrungen können Schach-Neulinge im C-Turnier sammeln: Quentin Ahlers (SK Lehrte) und Yunong Elias Lu (SC Harburg) sind die jüngsten Starter im gesamten Teilnehmerfeld. Dass auch die jüngsten viel Geduld am Brett zeigen, bewies Jannik Kieselbach (10 Jahre, SK Lehrte) gegen Marion Wilmink (SK Nordhorn-Blanke): Nach über 5 Stunden musste sich seine Gegnerin geschlagen geben. Auch in Runde zwei kämpfte Jannik lange, musste aber letztlich die Waffen strecken. Am Spitzenbrett spielen in der 3. ebenfalls 2 Kids gegeneinander: Tim Sauer (9 Jahre alt, Sz Bemerode) und Alina Kumas (12 Jahre alt, SK Wildeshausen).

Am Freitag geht es mit Runde 3 und 4 weiter. 


ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung