Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Lingen ist Niedersächsischer Pokalmannschafts-Meister
Montag, 7. Mai 2018 von Benjamin Löhnhardt

Am vergangenen Wochenende fand das Finale des Pokalwettbewerbs zentral in Hellern statt. Neben den Halbfinals am Samstag, wurde dann das Finale und das Spiel um Platz 3 am Sonntag ausgespielt. In den Halbfinals setzten sich Lingen gegen Tostedt und Hellern mit besserer Feinwertung gegen Nordhorn durch. Lingen gewann das Finale gegen Hellern mit 3½-½ und ist Niedersächsischer Pokalmannschafts-Meister.

 

Ein sehr ausführlicher Bericht mit vielen Bilder, Partien zum Nachspielen und den Ergebnissen befindet sich auf der Webseite des ausrichtenden Vereins, SV Hellern.

 

Nach Informationen von: SV Hellern

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung