Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
GM Lev Gutman gewinnt Ried-Open
Mittwoch, 9. Mai 2018 von Benjamin Löhnhardt

GM Lev Gutman vom SV Lingen gewinnt das Ried-Open 2018 vor FM Vladimir Podat (SK 1879 HD-Handschuhsheim) und FM Thomas Höfelsauer (SK München Südost e.V.). Neben WFM Jovana Miljkovic,

Zoltan Timar-Geng, Heiko Schlierf (alle SV Lingen) und Harald Lambrecht (SK Celle-Westercelle e.V.), ist insbesondere die Leistung von Andreas Poschadel (Hamelner SV) hervorzuheben. Andreas wurde mit 4,5 Punkten bester Spieler unter 1900 DWZ. Der Hamelner SV hat darüber berichtet.

Downloads
SinN Dezember 2020 (PW: NSV202012)
SinN September 2020 (PW: NSV202009)
Newsletter des NSV
ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung