Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Deutsche Familienmeisterschaft
Sonntag, 4. März 2018 von Benjamin Löhnhardt

Die Deutsche Familienmeisterschaft im Schach findet in diesem Jahr in Berlin statt. Mit dabei ist Neffe Andre Wiege und Onkel Matthias Wiege aus Hildesheim, die das Turnier in 2014 sogar gewinnen konnten.

 

Der Termin ist der 18. März 2018.

Spielort ist die  TSG Oberschöneweide.

 

Das Kandidatenfinale in Berlin ist zeitgleich vom 10. – 28. März 2018. Die beiden Ereignisse sollen verknüpft werden. Nach der Siegerehrung um 15:00 Uhr kann man bei den Kandidatenkämpfen kiebitzen. Für die Eintrittskarten gibt es die

25%-Rabattmöglichkeit über das Codewort FIDE2018CHESS.

 

Nach Informationen von: Hugo Schulz (Breitenschach-Referent des DSB)

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung