Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Schach World Cup
Sonntag, 10. September 2017 von Benjamin Löhnhardt

Aktuell findet bis zum 28. September der World Cup in Tiflis (Georgien) statt. Von den vier deutschen Teilnehmern ist GM Matthias Blübaum in der zweiten Runde gegen den Top-10-Spieler Wesley So im Tiebreak als letztes ausgeschieden. Gestern hat Weltmeister GM Magnus Carlsen in der ersten Partie der dritten Runde gegen den Chinesen GM Xiangzhu Bu verloren und muss heute mit Schwarz unbedingt gewinnen, um im Wettbewerb zu bleiben. Die Partien werden via Chess24 übertragen.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung