Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
3. Tag im Grand Prix des NSV in Sottrum – Stühlerücken beim Wieste-Cup
Sonntag, 27. August 2017 von Benjamin Löhnhardt

Nach drei Runden kristallisieren sich die Top-Favoriten auf den Turniersieg heraus. Noch ungeschlagen die Aspiranten auf Gold, Silber und Bronze: Lara Schulze (DWZ 2143), frischgebackene Deutsche Meisterin der U16 weiblich vom SK Lehrte, ist genauso ungeschlagen wie ihre Mitstreiter Dennis Webner (2088, TuS Varrel), Ralf Seibicke (2080, Rochade Magdeburg) und Wiegand Cordes (1845, TSV Gnarrenburg). Das Quartett wird Federn lassen – sie spielen in der 4. Runde gegeneinander.

Lara Schulze (links) ist nach drei Runden ungeschlagen. Ihre Teilnahme am Wieste-Cup ist ihr eine gute Trainingsvorbereitung für die Weltmeisterschaft der Junioren ab Mitte September in Uruguay. (Quelle: Manfred Klein)

Auch für den noch ungeschlagenen Wiegand Cordes (links) vom TSV Gnarrenburg geht es in  der vierten Runde um vorne dran bleiben oder nicht. (Quelle: Manfred Klein)


In Lauerstellung mit Blick aufs Treppchen agieren die Akteure
mit 2,5 Punkten, darunter auch der Spitzenspieler des Ausrichters, Ralph Freuer (1967, SC Sottrum) und andere. Es bleibt spannend. Oben wie unten: Auch in der unteren Tabellenhälfte kämpfen die Teilnehmer um Punkte, um sich im Ranking im Laufe der letzten beiden Runden nach vorne zu schieben.

Am Tabellenende wird auch tüchtig gefightet um den ersten halben oder ganzen Punkt. (Quelle: Manfred Klein)


Vor jeder Runde verlost Turnierleiter Reinhard Piehl jeweils einen Gutschein über 20 Euro für den Online-Shop von Chessbase.

Nach Informationen von: Manfred Klein (SC Sottrum)

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung