Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
VMCG Schachfestival Lüneburg
Dienstag, 18. Juli 2017 von Benjamin Löhnhardt

IM Nikolas Lubbe hat das GM-Turnier des VMCG Schachfestivals Lüneburg souverän (mit 6/9 und einem Punkt Vorsprung) gewonnen. Im IM-Turnier hat der erst 16-jährige FM Alexander Rieß das Turnier punktgleich mit GM Petar Genov gewonnen und dabei seine erste IM-Norm erreichen können. Im A-Turnier wurde Hannes Ewert mit 6,5 Punkten aus 9 Partien bester Niedersache vor Jürgen Böhm (6 Punkte, Ratingpreis <2250), Nils Vonhoff (6 Punkte, Ratingpreis <2050) und Torben Klink (6 Punkte).

Ratingpreise <2050: Nils Vonhoff, Oliver Storck (Quelle:
FB-Seite des VMCG Schachfestivals)

Ratingpreise <2250: Jürgen Böhm, Matthias Bach (Quelle:
FB-Seite des VMCG Schachfestivals)

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung