Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
GM Rabiega Norddeutscher Blitz-Einzelmeister 2017
Montag, 22. Mai 2017 von Benjamin Löhnhardt

Am 21. Mai fand in Bremen die 39. Norddeutsche Blitz-Einzelmeisterschaft mit 29 Teilnehmern statt. Setzlistenfavorit, IM Ilja Schneider (HSK Lister Turm) landete am Ende auf dem vierten Platz hinter dem Sieger GM Robert Rabiega (SK König Tegel), IM Aljoscha Feuerstack (FC St. Pauli) und IM Christian Richter (SV Werder Bremen). Die weiteren Niedersächsischen Spieler waren Igor Belov (Hamelner SV, 16. Platz), Sven Hagemann (SC Tempo Göttingen, 21. Platz) und FM Tobias Vöge (HSK Lister Turm, 22. Platz).

 

Die Platzierungen und Ergebnisse können der Endtabelle entnommen werden.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung