Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Sportehrenpreis der Stadt Lingen für Christian Möller
Freitag, 7. April 2017 von Benjamin Löhnhardt

Am Freitag 31.03.2017 fand die jährliche Sportlerehrung der Stadt Lingen statt. Dabei wurden Einzelsportler und Mannschaften für ihre in 2016 erzielten Erfolge geehrt. Mit dem Sportehrenpreis der Stadt Lingen ausgezeichnet wurde in diesem Jahr Christian Möller, Vorsitzender des Schachverein Lingen, für seinen jahrelangen Einsatz für den Schachsport.

Christian Möller (links) mit Lingens Erstem Stadtrat Stefan Altmeppen. (Quelle, Foto: Lingener Tagespost)

Bevor Christian Möller die Ehrennadel angesteckt erhielt, würdigte Lingens Erster Stadtrat Altmeppen in seiner Laudatio seine besonderen Verdienste um den Schachsport. Seit er den Vorsitz des Vereins in 2009 übernommen habe, habe sich die Mitgliederzahl mehr als verdoppelt und unter und mit Schachspieler Möller habe der Verein auch mehrere Aufstiege der insgesamt sieben am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften gefeiert. Darüber hinaus sei Möller auch im Verein als Trainer der Jugendabteilung und im Verband als Turnierleiter und Schiedsrichter aktiv. „Sie schaffen es, mit Ihrer Begeisterung und Ihrer Leidenschaft auch andere anzustecken und so den Schachsport zu einer echten Größe in unserer Stadt werden zu lassen“, betonte Altmeppen. Ein so großes und langjähriges ehrenamtliches Engagement habe es wahrlich verdient, gewürdigt zu werden.

Nach Informationen von: Alfred Newerla

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung