Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
FM Matthias Tonndorf beim Malta-Open in der Verfolgergruppe
Mittwoch, 16. November 2016 von Benjamin Löhnhardt

FM Matthias Tonndorf (SV Caissa Wolfenbüttel) hat vor dem diesjährigen Malta-Open (13.-19. November)  vermutlich zu viel den WM-Kampf zwischen GM Carlsen und GM Karjakin verfolgt. Zumindest startete er mit einem Remis gegen einen Spieler aus der unteren Hälfte. Anschließend konnte er allerdings die weiteren drei Partien gewinnen und liegt nun mit 3,5 aus 4 Punkten in der Verfolgergruppe derzeit auf Platz 7. Aktuell spielt Tonndorf in der fünften Runde gegen FM Kari Rauramaa aus Finnland.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung