Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Aus der Vergangenheit lernen, in der Gegenwart leben und in die Zukunft blicken – Das machen wir in drei Arbeitskreisen!
Mittwoch, 10. August 2016 von Benjamin Löhnhardt

Bereits in 2015 wurden vom Vorstand des Niedersächsischen Schachverbandes drei Arbeitskreise eingerichtet, die sich mit den Kern- und Zukunftsthemen des Verbandes beschäftigen sollen:

  • Immer wieder werden Diskussionen geführt, in denen es darum geht, wie mit Wünschen von Vereinen in „Grenzlage“ umgegangen wird. Der AK Spielbetriebsgrenzen wird hierbei die aktuell geltenden Vorgaben sichten, eine Positionierung in diesen Fragen erarbeiten und  in Abstimmung mit den zuständigen Gremien des Verbandes Vorschläge für eine zukünftige Struktur unseres Spielbetriebs erstellen.
  • Der AK Mitgliedergewinnung entwickelt Ideen gegen den Mitgliederschwund. Nach den Mitgliederdaten zum 01.01.2016 umfasste unser Verband 5468 Mitglieder und somit 153 weniger als vor Jahresfrist (im Vorjahr sank die Zahl um 84 Mitglieder). Somit sind wir weit entfernt von dem „Projekt 6500 (Ziel  6500 Mitglieder)“. Dieser Arbeitskreis will die Ursachen für den Mitgliederrückgang analysieren und geeignete Ideen und Empfehlungen zum Gegenlenken herausarbeiten.
  • Die Überlegungen zur Ligastruktur (Mannschaft und Einzel), den Grenzen sowie die Ideen zur Verbandsentwicklung greift der AK Organisationsstruktur als Input auf sowie koordiniert die Ideen und die Umsetzung.

Die derzeitige Zusammensetzung der Arbeitskreise:

AK Spielbetriebsgrenzen

  • Michael S. Langer
  • Torsten Bührmann
  • Daniel Prenzler
  • Christoph Dahmen
  • Hayo Hoffer
  • Dr. Oliver Höpfner
  • Manfred Tietze

 
AK Mitgliedergewinnung

  • Michael S. Langer
  • Claudia Markgraf
  • Tessa Kuschnerus
  • Arndt Kohlmann
  • Benjamin Löhnhardt
  • Michael Woltmann
  • Michael Koop


AK Organisationsstruktur

  • Michael S. Langer
  • Jörg Tenninger
  • Jan Salzmann
  • Tessa Kuschnerus
  • Dirk Rütemann
  • Günther Drewes
  • Peter Jürgens

Die ersten Treffen und Diskussionen der Arbeitskreise sind bereits erfolgt und Maßnahmen eingeleitet worden. Erste Ergebnisse werden zeitnah hier kommuniziert!

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung