Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Endrunde der Deutschen Schach-Pokalmeisterschaft
Montag, 6. Juni 2016 von Benjamin Löhnhardt

Vom 26. bis 28. Mai fand in Halle (Saale) die Endrunde der Deutschen Schach-Pokalmeisterschaft statt. Sieger wurde nach 1998 und 2007 (Rekord!) erneut IM Sven Telljohann vom SF Schöneck. Einziger Starter aus Niedersachsen war Roland Kleinschroth (SG Weiß-Blau Eilenriede). Weitere Ergebnisse.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung