Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
NSV-Grandprix startet in Bockenem
Mittwoch, 6. April 2016 von Benjamin Löhnhardt

Eine Woche nach dem Ende der Mannschaftskämpfe auf NSV-Ebene startet der NSV-Grandprix seine Turnierserie in 2016. Vom 15. bis 17. April wird das Wilhelm-Werner-Gedächtnis-Turnier in Bockenem den Anfang machen. 

Impression aus dem Jahre 2015 (Quelle: http://www.schachclub-badsalzdetfurth.de/)

Derzeit haben sich leider erst 14 SpielerInnen aus Niedersachsen, Hamburg und NRW angemeldet. Anmeldungen sind noch bis zum 12.04. möglich, um u.a. gegen Martin Söllig (dem Sieger von 2013, 2011 und 2002) antreten zu können. Falls sich nicht noch mehr SchachspielerInnen zu einer Teilnahme entscheiden, droht das Turnier noch kurzfristig abgesagt zu werden. Das wollen wir allerdings alle nicht hoffen. Übrigens ist das Ramada-Turnier in Kassel sowieso bereits ausgebucht und Anmeldungen sind hier nicht mehr möglich. Das WWGT in Bockenem bietet eine hervorragende Alternative, also anmelden!

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung