Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
HSK Lister Turm steigt in die Zweite Liga auf
Donnerstag, 28. April 2016 von Benjamin Löhnhardt

Zu einem packenden Endspiel um den Staffelsieg kam es am vergangenen Sonntag in der Oberliga Nord Staffel West. Der Erstplatzierte, HSK Lister Turm, empfang den Zweitplatzierten, Delmenhorster SK. Trotz dieser „Brisanz“ in der Paarung, gelang es nur der Heimmannschaft vollzählig anzutreten. Gerade dieser kampflose Punkt machte am Ende den Ausschlag und der HSK Lister Turm konnte den Mannschaftskampf knapp mit 4,5:3,5 für sich entscheiden. Die Mannschaft aus Hannover setzte sich somit in der Endtabelle ein wenig ab und kann nun den Aufstieg in die Zweite Bundesliga in der kommenden Saison feiern. Der HSK Lister Turm wird somit in der Saison 2016/17 die niedersächsische Mannschaft sein, die am höchsten spielen wird. Der NSV gratuliert!

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung