Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Hermann Kamlage (24.01.1919 – 12.01.2016)
Montag, 18. Januar 2016 von Benjamin Löhnhardt

Der Hagener Schachverein trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Hermann Kamlage.


Mit Hermann verliert der Schachverein nicht nur einen treuen Weggefährten und zuverlässigen Spieler, der bis zuletzt gern Schach gespielt hat, sondern auch einen einmaligen, humorvollen und besonderen Menschen.

Nicht nur bei uns, sondern in der Datenbank für den Niedersächsischen Schachverbands ist kein älterer aktiver Schachspieler zu finden. Bei unserem 40. Vereinsjubiläum wurde er unter großem Applaus der Mitglieder vom Präsidenten des Niedersächsischen Schachverbands Michael S. Langer mit der Goldenen Verbandsnadel geehrt.

Hermann hatte als unser ältestes Mitglied stets ein Händchen für die Jüngsten. Die Jugendarbeit lag ihm stets so am Herzen, dass er sich immer etwas einfallen ließ. Viele Jahre betreute er das Jugendschach mit unermüdlichem Einsatz und brachte es aus einer kleinen Talsohle heraus. Er betreute und initiierte im Ferienspaß der Gemeinde Hagen das Programm „Schach für Anfänger“ und war so daran beteiligt, dass immer wieder Jugendliche neu den Weg in unseren Verein fanden.
Wir werden dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.
   
Wolfgang Sandkämper
1.Vorsitzender Hagener SV

Nach Informationen von: Sebastian Bergmeyer

ChessBase
NSV-GrandPrix

Turnierarchiv/-anmeldung

09. bis 12. Mai
Wilhelm-Werner Gedächtnisturnier
Ausschreibung | Anmeldung

27. bis 30. Juni
Langenhagener Schachsommer
Ausschreibung | Anmeldung

25. bis 28. Juli
Kurt-Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung

LEM

Die LEM 2024 wurde vom 04.-07.Januar 2024 in Verden gespielt.

Die LEM 2025 ist an gleicher Stelle vom 02.-05.Januar 2025 geplant.

DWZ Suche

Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung