Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Deutsche Meisterschaft im Blitzschach 2015
Sonntag, 29. November 2015 von Benjamin Löhnhardt

Nach seiner Teilnahme bei der Weltmeisterschaft im Blitzschach, konnte IM Ilja Schneider (SF Berlin) nun Deutscher Blitzmeister 2015 werden. Bester Niedersachse wurde FM Wilfried Bode vom Hamelner SV auf Platz 12. Er konnte dabei einen vollen Punkt gegen den Sieger erlangen. Torben Schulze (Hannover 96) landete als zweiter Teilnehmer aus Niedersachsen auf Rang 22. Die weiteren Platzierungen können der Endtabelle entnommen werden.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung