Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Deutschland-Cup gestartet
Donnerstag, 1. Oktober 2015 von Benjamin Löhnhardt

In Werningerode, der „Bunten Stadt am Harz“, findet bereits seit Dienstag der seit 2008 jährlich ausgetragene Deutschland-Cup statt. In den 12 DWZ-Gruppen sind auch etliche Spielerinnen und Spieler aus Niedersachsen an den Start gegangen.

In dem zusammengelegten Turnier der Gruppen 1 & 2 konnte sich beispwielsweise Ralf Schöngart vom SF Buxtehude mit zwei Siegen an die Tabellenspitze befördern. Auch Werner Freier (Hildesheimer SV) erwischte einen guten Start und rangiert derzeit mit 1,5 Punkten auf dem zweiten Rang der Gruppe 4.

Die Ergebnisse der Runden können auf der Webseite des Deutschland-Cups verfolgt werden.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung