Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Deutsche Teams erfolgreich bei der Gehörlosen-Europameisterschaft
Donnerstag, 1. Oktober 2015 von Benjamin Löhnhardt

In der dritten Runde konnte die Deutsche Nationalmannschaft gegen Israel mit 3:1 gewinnen. Das Spitzenbrett musste Deutschland gegen den stärksten Spieler des Turniers abgeben. Die restlichen Partien konnten allerdings gewonnen werden. Deutschland liegt damit derzeit auf Rang 3.

Stand nach 3 Runden:

Auch Halle konnte bei der Team-Europameisterschaft weiter punkten. Nach einen 3:1-Sieg in der dritten Runde, führt Halle weiter das Teilnehmerfeld an.

Stand nach 3 Runden:

Ich wurde darauf aufmerksam gemacht, dass das Foto in meinem ersten Bericht von einem früheren Turnier (vermutlich von der WM/Olympiade 2014 in Opatija) war. Für aktuelle Fotos und eine ausführlichere Berichterstattung des laufenden Turniers ist die Webseite des Deutschen Gehörlosenverbandes empfohlen.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung