Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Schach-Drachen Isernhagen holen…
Donnerstag, 16. April 2015 von Michael Gründer

…Deutsche Schachmeisterschaft in die
niedersächsische Landeshauptstadt Hannover

Die Schach-Drachen Isernhagen richten in Zusammenarbeit
mit dem deutschen Problemschachverband „Schwalbe“ die
39. Internationale Deutsche Problemlösemeisterschaft
im Schach
aus. Sie findet am kommenden Wochenende
vom 18.-19.04.
in Hannover in den Räumen der Hannover Rückversicherung SE, Karl-Wiechert-Allee 57 , statt.

Los geht es am Samstag um 14.00 Uhr, die Siegerehrung
ist für Sonntag um 14.00 Uhr geplant.

Die 33 gemeldeten Teilnehmer aus 7 Nationen messen sich in sechs unterschiedlichen Kategorien, in denen je drei Aufgaben auf sie warten. Favorit ist der 18-fache deutsche Meister und Weltmeister von 1994 Arno Zude aus Hofheim.

Aus Niedersachsen sind vorraussichtlich fünf Teilnehmer am Start. Von den Schach-Drachen Isernhagen nehmen Sven-Hendrik Loßin und Marius Eilert teil, vom SV Hellern Daniel Prenzler und vom SC Bad Salzdetfurth Martin Söllig und Holger Buck.

Interessenten wenden sich bitte an Sven-Hendrik Loßin,
Gleiwitzer Str. 3, Lehrte; 015254031787;
Weitere Informationen unter www.dieschwalbe.de

Sven-Hendrik Loßin und Holger Buck

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung