Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Weihnachtsgrüße…
Dienstag, 23. Dezember 2014 von Michael Gründer

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde in Niedersachsen und darüber hinaus!

Das Schachjahr 2014 liegt hinter uns
und es war wie in den Vorjahren
ereignisreich und manchmal auch turbulent:

Unsere LEM ist und bleibt der Höhepunkt unseres Turnierkalenders. In diesem Jahr konnten wir 214 Teilnehmer in Verden begrüßen und mussten bereits am 19.12.2013 den Anmeldestopp vornehmen. Das bedeutete wieder einmal einen
neuen Teilnehmerrekord. Danke!

Und weil wir LEM können, haben wir uns im November an die Ausrichtung einer DEM heran getraut. Vom 21. bis zum 29.11.
fanden in Verden, wo sonst 😉 die Deutschen Einzelmeisterschaften mit 44 Teilnehmern statt. In Kooperation mit dem Landesschachbund Bremen und mit finanzieller Unterstützung der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung und von Michael Koop ist es uns gelungen, dieses Highlight des deutschen Schachjahres fast reibungslos über die Bühne zu bringen. Nur am Tag, an dem 370 andere Gäste tagsüber im großen Saal mit Musikunterstützung feierten, verlegten wir einvernehmlich mit den Spielern den Rundenbeginn auf 19 Uhr.

Aber: Es war trotzdem schön! Und vor allem erfolgreich und in den Medien präsent wie selten zuvor.

Herzlichen Dank sowohl an meine Kollegen und Kollegin im geschäftsführenden Vorstand als auch an die „Bremer“ für ihren herausragenden Einsatz!

Auch unsere Erfolgsgeschichte Niedersachsen Grand Prix konnte fortgesetzt werden. Wir konnten in diesem Jahr in Hannover, Lingen, Sottrum und Nordhorn insgesamt 280 Teilnehmer und Teilnehmerinnen begrüßen.

Der Kongress 2014 ergänzte seine Führung. Aus persönlichen Gründen trat Björn Hilker von seinen Ämtern zurück. Ich bedanke mich bei ihm ganz herzlich für seinen Einsatz und seine Leistungen in den letzten Jahren! Ich freue mich gleichermaßen auf die Zusammenarbeit mit seinem Nachfolger Torsten Bührmann. Sein Einstand, er war für die Live-Übertragung zuständig, bei der DEM war schon mal eine Glanzleistung!

Ich möchte diesen kurzen Rückblick traditionell dazu nutzen, um mich ganz herzlich bei allen VorstandskollegInnen für die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr zu bedanken. Erweitern möchte ich mein Dankeschön in Richtung all der zahlreichen Schachfreundinnen und Schachfreunde, die sich in allen Ebenen des NSV für unser gemeinsames Hobby engagieren.

Unsere LEM 2015 steht, während ich diese Zeilen schreibe, direkt vor der Tür. Und: Wie schon im Vorjahr mussten wir die Online-Anmeldung bereits frühzeitig schließen!

Herzlichen Dank!

Ich wünsche allen Schachfreundinnen und Schachfreunden ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015!

Michael S. Langer
Präsident Niedersächsischer Schachverband e.V.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung