Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Vergleichskampf Hessen vs. Niedersachsen
Montag, 21. Juli 2014 von Michael Gründer

Am Wochenende fand in Kassel die achte Auflage des Länderkampfes zwischen Niedersachsen und Hessen statt.

Am Samstag gewinnt das Team Niedersachsen mit 7-5 und den Blitzvergleich. Am Sonntag gewinnt das Team Hessen mit 6,5-5,5.

Die Einzelergebnisse

 Team Niedersachsen  Team Hessen  
 Müller, Fabian  Davor, Maric 0 – 1, 0 – 1
 Bode, Wilfried  Kersten, Uwe ½-½, ½-½
 Schreiner, Till  Rafiee, Makan ½-½, 1 – 0
 Laubsch, Bernd  Kearns, Christopher 1 – 0, ½-½
 Schulze, Torben  Koeller, Oliver 1 – 0, ½-½
 Prenzler, Daniel  Baskin, Robert 1 – 0, ½-½
 Düssler, Stefanie  Humburg, Philipp 1 – 0, 0 – 1
 Kyas, Philipp  Bluhm, Sonja ½-½, 1 – 0
 Sieber, Fiona  Hibbering, Tom 1 – 0, ½-½
 Reuker, Jari  Stakernack, Joschi 0 – 1, ½-½
 Peters, Tom  Everet, Elijah 0 – 1, ½-½
 Diederichs, Luise  Höpfner, Tim ½-½, 0 – 1
    7 – 5, 5,5-6,5

Damit ergibt sich der Endstand 12,5-11,5.
Der Blitzvergleich endet 79,5:64,5.

Nach Informationen von Bernd Laubsch,
NSV-Referent für Leistungssport






Foto 1 und Foto 2 in Originalgröße!

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung