Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Entscheidung in der Oberliga Nord-West…
Montag, 7. April 2014 von Michael Gründer

Am letzten Spieltag gab es ein echtes Endspiel um den Aufstieg.

Der SK Union Oldenburg besiegte den HSK Lister Turm mit 5½-2½ und kommt damit, ebenso wie der HSK, auf 13 MP.

Beide Teams im Biergarten…
Foto: Gerhard Hayen …und größer

Als weiterer Kandidat  für den Aufstieg in die 2.Bundesliga
besiegte der SK Nordhorn-Blanke  die Schachfreunde Hannover knapp mit 4½-3½ und kam ebenfalls auf 13 MP.

Der nächste Kandidat Delmenhorster SK verlor dagegen beim Hamelner SV mit 3½-4½ und blieb bei 11 MP und belegt Platz 4.

Nun mussten die Brettpunkte entscheiden und hier…
SK Union Oldenburg  41, SK Nordhorn-Blanke 40½ und
HSK Lister Turm 38. Gratulation nach Oldenburg zum Aufstieg!

Absteigen müssen Hamelner SV, SC Braunschweig Gliesmarode
und Schachfreunde Hannover.

Die Tabelle und alle Ergebnisse auf www.schachbund.de/SchachBL

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung