Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
LEM Tag 2
Freitag, 3. Januar 2014 von Torsten Bührmann

Ein langer Tag ist zu Ende: Bis 21:25 Uhr ging die letzte Partie des Tages. FM Wilfried Bode zeigte am 1. Brett des Meisterturniers Ausdauer und spielte souverän ein Leichtfigurenendspiel mit Mehrbauern zum Sieg. Damit übernimmt der Hamelner die alleinige Tabellenführung mit einem halben Punkt Vorsprung vor IM Sebastian Plischki, Simon Tennert und Dr. Joachim Schmidt-Brauns. Mit Simons Niederlage hatte damit auch der letzte Spieler bei den Landesmeisterschaften seine weiße Weste eingebüßt.


Besonders dicht gedrängt ist die Spitze im A-Open: Gleich 6 Spieler haben 3,5 Punkte und werden von 17 Spielern mit 3 Punkten verfolgt. Neben dem Spitzenbrett wird in der 5. Runde außerdem das Duell der beiden Mitführenden Yannick Koch und Jürgen Meijerink live zu sehen sein.

Im B-Open musste sich Lara Schulze ebenfalls in der 4. Runde von ihrer bis dahin makellosen Bilanz verabschieden. Der Setzranglistenerste Reinhold Bergmann konnte sie mit den schwarzen Steinen bezwingen und übernimmt gemeinsam mit den beiden Hamelner Kindern Ole Reichelt und Jan Helmer die Tabellenführung mit jeweils 3,5 Punkten. Gleich 18 Spieler warten in der Verfolgergruppe mit 3 Punkten darauf, dass das Trio sich gegenseitig die Punkte wegnimmt. Aus dieser Gruppe wird in der 5. Runde die Partie zwischen Gerold Menze und Michael Kienel live im Internet zu sehen sein.

Nach vier Runden ist noch lange nichts entschieden, auch wenn sich einige Spieler bereits ein wenig absetzen konnten. Vielleicht fällt ja am Samstag schon die Vorentscheidung in einem der Turniere?

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung