Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Weihnachtsgruß des Präsidenten…
Dienstag, 20. Dezember 2011 von Marcel Jünemann

Michael S. Langer, Präsident des Niedersächsischen Schachverbandes – und mit ihm der gesamte Vorstand – wünscht allen Schachfreundinnen und Schachfreunden in Niedersachsen

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2012!

in seiner unten stehenden Grußbotschaft zieht unser Präsident ein  positives Fazit für das fast vergangene Jahr 2011 und wirft einen kurzen Blick auf das kommende Jahr 2012.

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde in Niedersachsen!

 

Das Schachjahr 2011 liegt fast hinter uns!

 

Und es war wieder ein Jahr mit spannenden Momenten:

 

Wir stellten bei unserer Landeseinzelmeisterschaft einen neuen
Teilnehmerrekord auf. Mit 200 Teilnehmern konnten wir die magische Grenze knacken. Ich bedanke mich bei allen, die diesen Rekord ermöglicht haben.

 

Der Niedersachsen Grand Prix ging in die zweite Runde. In modifizierter Form konnten wir gemeinsam mit den ausrichtenden Vereinen in Hannover, Lingen, Sottrum und Braunschweig Schachturniere etablieren. Insbesondere die Aufnahme unserer Metropolen Hannover und Braunschweig in den Turnierkalender macht diese Serie zum Erfolg!

 

Der Kongress 2011 verabschiedete eine weichenstellende Satzungsänderung. In Zukunft wird unser Verband von einem geschäftsführenden Vorstand geleitet. Mit diesem neuen Führungsgremium wollen wir den Verband effektiv und vorausschauend steuern.

 

Wir haben in Barsinghausen und Lüneburg mit Unterstützung der Deutschen Schachjugend zwei Vereinskonferenzen erfolgreich durchgeführt. Mit Hilfe dieser Veranstaltungsform erreichen wir die Vereine in Niedersachsen und können so direkt Ideen und Anregungen rund um das Themen Mitgliedergewinnung und –bindung weitergeben.

 

Ich möchte diesen Rückblick nutzen, um mich ganz herzlich bei allen VorstandskollegInnen für die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr zu bedanken. Erweitern möchte ich mein Dankeschön in Richtung all der zahlreichen Schachfreundinnen und Schachfreunde, die sich in allen  Ebenen unseres Verbandes für unser gemeinsames Hobby engagieren.

  

 

Zum Ende des Rückblicks folgt noch der obligatorische Ausblick auf das unmittelbar bevorstehende Großereignis:

 

Unsere Landeseinzelmeisterschaft 2012!

 

Wir freuen uns auf das Highlight des Schachsports in Niedersachsen. Wer

Sich bisher noch nicht angemeldet hat sollte dieses ganz schnell 😉 nachholen.

 

Vor der LEM kommen aber noch Weihnachten und Neujahr. Ich wünsche allen Schachfreundinnen und Schachfreunden ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2012!

 

 

Michael S. Langer

Präsident Niedersächsischer Schachverband e.V.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung