Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
90 Jahre Schachklub Lehrte
Montag, 31. August 2009 von Archiv

Am 15. August feierte der Schachklub Lehrte seinen 90. Geburtstag. Mit dabei waren auch NSV-Präsident Michael S. Langer und Patrick Wiebe, der als Vertreter der Deutschen Schachjugend dem Schachklub das DSB-Qualitätssiegel „Deutscher-TOP-Schachverein“ in den Bereichen „Kinder- und Jugendschach“ sowie „Mädchen- und Frauenschach“ überreichte.

Gefeiert wurde – wie es sich für Schachspieler gehört – zunächst mit einem Schachturnier, zu dem befreundete Vereine aus der Umgebung und der Partnerstadt Staßfurt eingeladen waren…


Sieger des Turniers wurde die Lehrter Damenmannschaft. Mit in der Bundesliga erworbenem spielerischem Geschick konnten sich die Damen gegen all ihre männlichen Gegner durchsetzen und konnten diesen Sieg neben dem noch wichtigeren Klassenerhalt in der ersten Bundesliga beim anschließenden Grillfest feiern.

Nach dem Turnier hielt SKL Vorsitzender Jörg Tenninger vor ca. 60 Gästen eine kurzweilige Rede, in der er die 90 jährige Vereinsgeschichte Revue passieren ließ. Als Highlight des Abends konnte der SKL eine Ehrung ganz besonderer Art im Empfang nehmen: der Verein erhielt die beiden Qualitätssiegel des Deutschen Schachbundes „Deutscher-TOP-Schachverein“ in den Bereichen „Kinder- und Jugendschach“ und „Mädchen- und Frauenschach“. In seiner Laudatio erklärte Patrick Wiebe als Vertreter der Deutschen Schachjugend dem Publikum, u.a. auch dem stellvertretenden Bürgermeister Herrn Hoppe, dass dieses Siegel nur Vereine erhielten, die ein ganz besonders aktives Vereinsleben präsentieren können und sich um die Förderung des Nachwuchses kümmern. In Niedersachsen sei das Engagement der Lehrter Schachspieler und ihrer Funktionäre einzigartig und sollte als positives Beispiel und Vorbild für viele andere Schachvereine gelten.


Patrick Wiebe (ehemaliger Vorsitzender der DSJ), Vereinsvorsitzender Jörg Tenninger, 2. Vorsitzende Christina Siekmann und Jugendfunktionär Marcel Jünemann


Etwa 60 Gäste feierten den 90. Geburtstag


Mannschaftsblitz: Das Lehrter Damenteam gegen das Team der Funktionäre

ChessBase
NSV-GrandPrix

Turnierarchiv/-anmeldung

09. bis 12. Mai
Wilhelm-Werner Gedächtnisturnier
Ausschreibung | Anmeldung

27. bis 30. Juni
Langenhagener Schachsommer
Ausschreibung | Anmeldung

25. bis 28. Juli
Kurt-Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung

LEM

Die LEM 2024 wurde vom 04.-07.Januar 2024 in Verden gespielt.

Die LEM 2025 ist an gleicher Stelle vom 02.-05.Januar 2025 geplant.

DWZ Suche

Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung