Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Deutschland Cup – Gruppeneinteilung steht!
Donnerstag, 6. November 2008 von Michael Gründer

In allen Teilen biegt die Schacholympiade auf die Zielgerade ein. Die erste Delegation – Indien – ist schon in Dresden eingetroffen. Und natürlich nähern sich auch die Vorbereitungen der Rahmenturniere dem Endpunkt.

Der Deutschland Cup des DSB ist dabei das mit Abstand größte Rahmenturnier mit einer flächendeckenden Qualifikation in allen Teilen Deutschlands. Gut 840 Teilnehmer haben sich für die 15 Wettkampfgruppen gemeldet.

Die Teilnehmerfelder sind alle noch einmal überprüft worden nach den offiziellen Januarwertzahlen des DSB und sind nun für alle auf der Internetseite des Deutschland Cups einzusehen. Auf der Internetseite finden sich auch alle notwendigen Informationen für die Teilnehmer. Bitte reinschauen! Also wann muss ich mich registrieren lassen, wann sind die Rundenzeiten, wie komme ich an Eintrittskarten und was kosten sie. Alles kann nachgelesen werden auf der Seite www.deutschlandcup.org.

Jörg Schulz

Gelesen auf www.schachbund.de

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung