Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
VBEM 2008
Dienstag, 9. September 2008 von Michael Gründer

Wie im letzten Jahr wurde das Turnier sehr gut von der SVG Salzgitter ausgerichtet. In der 6. Runde übernahm Wilfried Bode die Tabellenführung und baute seinen Vorsprung teilsweise auf 3,5 Punkte aus, ehe er in der 14. Runde seine erste Niederlage gegen den Vorjahressieger Stefan Breuer hinnehmen musste. Die Reihenfolge an der Spitze (Plätze 1-3) änderte sich ab der 15. Runde nicht mehr.

Durch die Vorberechtigung für die Norddeutsche von Wilfried Bode konnte sich Rene Kopmann auf Platz 4 auch für die nächste Norddeutsche qualifizieren. Der Bericht des Ausrichters.

Platz 1-4 haben sich für die Norddeutsche qualifiziert, Platz 1-8 sind vorberechtigt für die nächste VBEM (Ausrichterbewerbungen sind willkommen).

Trotz termingleicher Turniere (Lehrte und Nordhorn) gab es nur ein unentschuldigtes Fehlen. Leider war die Resonanz aus dem Bezirk 5 gering, aus dem Bezirk 6 gleich null.

Auf dem Bild vlnr Stefan Breuer, Wilfried Bode und Christian Böttcher

Nach Informationen von Martin Willmann
NSV Referat Turniergeschehen

Die Kreuztabelle als PDF (ca.20 kB) und der SWT (ca.36 kB) zum Download.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung