Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Pokal-MM Ergebnisse 6. Runde
Dienstag, 6. Mai 2008 von Michael Gründer

Die Ergebnisse des Finales und des Spiels um Platz 3 vom 04.Mai:

Der  SC Tempo Göttingen konnte den Pokal mit einem 4-0 gg. den  Hamelner SV gewinnen.Solleveld, Maarten – Bode, Wilfried 1-0, Markgraf, Alexander – van Son, Lutz 1-0,  Priebe, Jan – Schmidt, Dennis 1-0 und Böttcher, Christian – Göing, Lutz 1-0.

Das Spiel um Platz 3 gewann der  Post SV Uelzen gg. den 
SK Union Oldenburg
mit 3-1.Laubsch, Bernd – Wittje, Berthold 1-0, Bogomolow, Sergej – Schütte, Marc 1-0, Seemann, Semjon –  
Heinemann, Ernst 0-1 und Heitmann, Timo – Warns, Heiko 1-0.

Damit vertreten die beiden Zweitligisten  SC Tempo Göttingen (Nicht-Abstieg!) und der  Post SV Uelzen (Wiederaufstieg!) und der  Hamelner SV den NSV bei den Vorrunden zur Deutschen Pokalmannschaftsmeisterschaft.

Dazu herzlichen Glückwunsch!

Zum Wiederaufstieg der Uelzener in die 2.Bundesliga Nord gibt es einen kleinen Bericht auf den Seiten des Schachbezirks Lüneburg.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung