Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Hamburger SK gewinnt 29. Norddt. Blitz-MM
Dienstag, 15. April 2008 von Michael Gründer

Der Hamburger SK gwinnt mit 52-2 Mannschaftspunkten und 89½ Brettpunkten die Nordeutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft vor den Berlinern vom SK König Tegel (48-6, 82½), den SF Berlin (45-9, 73) und dem SC Kreuzberg (41-13, 72).

Die Platzierungen der niedersächsischen Teams:
9. SC Tempo Göttingen (36-18, 36½), 11. SVG Salzgitter (30-24, 56), 14. Hamelner SV (27-27, 52), 20. HSK Post Hannover (19-35, 46½) und 25. SK Lister Turm Hannover (14-40, 37).

Die komplette Tabelle auf den Seiten des DSB.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung