Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
60 000 Schüler werben für die Schacholympiade
Donnerstag, 5. Juli 2007 von Archiv

Aktion "Partnerschulen der Schacholympiade"
hat begonnen

Die Aktion "Partnerschulen der Schacholympiade" ist gestartet. Ob Frankreich oder die Färöer-Inseln, England oder Wales alle 162 Nationen, die Mitglied beim Weltschachverband FIDE sind, haben jetzt eine Partnerschule zugelost bekommen. Bis zur Schacholympiade im November 2008 in Dresden werden sich nun bundesweit rund 60 000 Schüler intensiv mit dem Partnerland und dem Schachspiel beschäftigen. Die Auslosung in Dresdens Partnerstadt Hamburg übernahmen am Donnerstag, 5. Juli die Schauspielerin Vaile (Marienhof) und der amtierende Schach-Weltmeister Wladimir Kramnik als Schirmherr der Aktion.

Die Partnerschulen der Schacholympiade werden nun mit Aktionen und Wettkämpfen für die weltweit größte Teamsportveranstaltung im Schach werben. Die Zahl der teilnehmenden Schulen war zuletzt größer als die Zahl der Schachnationen, so dass einigen Ländern zwei Schulen zugelost werden mussten. Insgesamt 179 Schulen aus ganz Deutschland und aus Österreich nehmen an der Aktion der Deutschen Schachjugend teil, darunter auch neun Schulen aus der sächsischen Landeshauptstadt.
So erhielt die Dresdner BIP-Kreativitätsgrundschule als Partnerland Bahrain zugelost, die 32. und 33. Grundschule aus dem Stadtteil Blasewitz werden sich künftig mit Panama bzw. Sri Lanka beschäftigen, die 37. Grundschule aus Cotta mit Jamaika, die 59. Grundschule und die 88. Mittelschule aus Loschwitz mit Jordanien bzw. Sambia. Das Romain-Rolland-Gymnasium wird sich mit Laos auseinandersetzen, das St. Benno-Gymnasium mit Mexiko und das Sportgymnasium Dresden mit Aruba.

Vaile zieht Wales in Hamburg bewies die prominente Botschafterin der Schacholympiade gleich zu Beginn der Auslosung ein sicheres Händchen für das Wortspiel des Abends. Mit Begeisterung nahmen die rund 150 Gäste zuvor das bunte Bühnenprogramm auf, das unter anderem auch den anwesenden Rapper Smudo von den Fantastischen Vier auf die Schacholympiade einstimmte. Eine Überraschung gab es bei der Auftaktpartie am Ende der Auslosung: Zwei Schüler spielten erstmals stellvertretend für ihre Partnerländer, hierbei trug Nigeria gegen die ansonsten übermächtige Schachnation Russland den Sieg davon.

Die Schacholympiade gehört zu den größten Sportereignissen der Welt. So erwartet das Dresdner Organisationskomitee die Nationalmannschaften aus rund 150 Ländern. Die Schacholympiade wird alle zwei Jahre ausgetragen. Mit Dresden als Austragungsort hat zum ersten Mal seit 38 Jahren wieder eine deutsche Stadt den Zuschlag des Weltverbandes FIDE erhalten.

Landeshauptstadt Dresden, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Auszug der Schulen (Niedersachsen).
Rhede (Ems), Ludgerusschule Rhede (Ems), Seychellen, Springe, Grundschule am Ebersberg , Kuwait, Egestorf, Grundschule Egestorf, Dominikanische Republik, Hage, Kooperative Gesamtschule Hage, Philippinen, Fredenbeck, Grundschule Fredenbeck, Syrien, Syke, Gymnasium Syke, Haiti, Osnabrück, Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Osnabrück, Uganda, Oldenburg, Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte, Barbados, Springe, Grundschule am Ebersberg, Malediven, Brake, Grundschule Harrien, Fidschi, Bruchhausen-Vilsen, Gymnasium Bruchhausen-Vilsen, San Marino und Leer, Teletta-Groß-Gymnasium, Mauritius.

Die komplette Liste als PDF (ca. 35 kB)

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung