Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Das Referat Damenschach informiert:
Mittwoch, 18. April 2007 von Archiv


Finale der Frauen-Mannschaftsmeisterschaft in der Landesliga von Niedersachsen/Bremen

SK Königsspringer Emden – SK Lehrte III 1 – 3

Fotos und Einzelergebnisse

DDMMdL vom 28. April bis zum 1. Mai 2007 in Braunfels

  1. GM Jürgens Vera, 2214, 2290, SC Melle
  2. Juilfs Galina, 2210, 2045, Wilhelmshavener SC
  3. Zschischang Mariné, 1955, 2031, SK Lehrte
  4. Ziemann Nadine, 1874, 2018, SC 81 Schneverdingen
  5. Markgraf Claudia, 1864, 2084, SV Osterode-Südharz
  6. Taranjuk Olesja, 1789, Alfelder SV
  7. Opaska Ines, 1775, 1760, SC Braunschweig Gliesmarode
  8. Günnigmann, Laura, 1681, -, Stader SV

Die Reihenfolge ist noch keine Garantie für die Brettfolge in der gespielt wird.

Terminvorausschau

5. – 15. Juli 07 Deutsche Fraueneinzelmeisterschaft 2007 in Osterburg.
22.- 23. Sept.07 Deutsche Frauen Schnellschacheinzelmeisterschaften in Bad Lauterberg.

Reiner Gniffke, Referat Damenschach Finale der Frauen-Mannschaftsmeisterschaft in der Landesliga von Niedersachsen/Bremen

SK Königsspringer Emden – SK Lehrte III 1 – 3



Brett 1. Henrike Jahns – Dagmar Aden 0 : 1


Brett 2. Anita Redlich – Monika Braje 0 : 1


Brett 3. Meike Warnecke – Tamara Laake 0 : 1


Brett 4. Jessica Flauß – Karin Enke 1 : 0

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung