Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Saison 2005/2006: Die Aufsteiger stehen fest
Sonntag, 26. März 2006 von Archiv

Aus den Landesligen steigt im Norden die SG IG Metall Osnabrück und aus dem Süden die SF Hannover in die
Oberliga Nord/West auf.

Aus den Verbandsligen steigen der Stader SV (Nord), der SC Wolfsburg (Ost), die SF Hannover 3 (Süd) und
der SV Bad Essen (West) auf.

Die Absteiger stehen noch nicht komplett fest. Der letzte Spieltag in der Oberliga Nord/West findet am 02.April statt.

Gratulation an alle Aufsteiger und viel Erfolg in den neuen Klassen.

Alle Ergebnisse im ‚LMM-Ergebnisdienst‘

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung