Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Bernd Vökler berichtet aus Istanbul von der U20-WM: Abschlussbericht
Dienstag, 29. November 2005 von Archiv

Über die tolle Leistung von Elisabeth Pähtz dürfen wir den ordentlichen Schlussspurt von Hannes Rau (Sieg zum Abschluss) und Sarah Hoolt (zwei Siege) nicht vergessen.
Beide kamen entsprechend ihrer Erwartung im Feld ein. Die Tabellen liegen vor.

Gründe für das Nichtüberschreiten ihrer Maximalleistung liegen unterschiedlich. Hannes hat ein sehr gutes Repertoire; im Kampf gegen 2600. Leider ist die Remiswahrscheinlichkeit recht hoch und dies fiel ihm zu Beginn gegen Schwächere auf die Füße. Außerdem steckten ihm 16 Partien Halle und Bad Wiessee zu Beginn noch in den Knochen.

Nach seinem guten Zwischenspurt kam er in Runde 11 nicht in die gute Angriffsposition, wie gewünscht und unterlag in einer nervenaufreibenden Partie. Runde 12 war eine kraftlose Hinrichtung. Zum Glück konnte er das Ruder in Runde 13 noch herumreißen. 7 aus 13 und Setzlistenplatz erreicht.

Bei Sarah liegen die Dinge anders. Ihr Repertoire ist mit Schwarz ok mit Weiß ziemlich dünn. Positiv ist anzumerken, dass sie bereit ist Risiken auf sich zu nehmen. Damit hat sie gegen Stärkere gute Aussichten auf offene Feldschlachten, während sie gegen Schwächere natürlich Probleme bekommt. Sarah machte die zunehmende Länge des Turniers sehr zu schaffen. Außerdem ist natürlich der Druck, den 20-jährige, international erfahrene Spielerinnen auf die 17-jährige ausübten, nie zu unterschätzen. Am Ende steht eine Turnierleistung von 2160 und eine leichte Klassementverbesserung zu Buche.

Es hat Spaß gemacht, mit allen drei zu arbeiten und ich möchte mich für die Kooperation und den Einsatz bei den drei SpielernInnen bedanken.

Bernd Vökler

Quelle: www.schachbund.de

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung