Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Igor Khenkin siegt zum 4. Mal beim Nordhorner Schachvestival
Montag, 12. September 2005 von Archiv

Nordhorn: Das hat noch keiner geschafft: Der gebürtige Israeli Igor Khenkin hat sich am Wochenende beim 19. Schachfesival des Schachklubs Nordhorn-Blanke bereits zum vierten Mal in die Siegerliste eingetragen. Der Spieler des TV Tegernsee setzte sich bei der hochkarätig besetzten Veranstaltung auf Grund der besseren Feinwertung gegen den punktgleichen Topfavoriten Alexey Shirov durch. Khenkin hatte das Turnier des SK Nordhorn-Blanke, an dem wieder rund 200 Schachspieler teilnahmen, im vergangenen Jahr und bereits 1999 sowie 1996 gewonnen.Bester Grafschafter in der A-Gruppe war Paul Bierenbroodspot vom SK Nordhorn-Blanke auf Platz 13. Dritter wurde Stefan Bücker, vierter Klaus Bischoff und fünfter Artur Jussupow.
Endergebnisse aller Gruppen siehe HP des SK Nordhorn-Blanke: www.sknb-online.de

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung