Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Deutsche Einzelmeisterschaft der Gehörlosen in Leipzig
Donnerstag, 29. September 2005 von Archiv

Nach 5 Runden bei der DGS-EM führt die einzige Dame im Feld, die erst 15jährige Annegret Mucha (Dresdner GSV) mit 4 Punkten vor 5 reiferen Herren. Stefan Krause, Rainer Hoffman (beide Dresdner SC), Dieter Jentsch (Hamburger GSV / SC Wolfsburg), Ingo Israel (Berliner GSV) und Michael Gründer (SF Hannover / GSV Braunschweig) mit 3½ Punkten.

Als weitere Niedersachsen liegen Andre Hartmann mit 3 Punkten und Matthias Hinze mit 1½ Punkten noch gut im Feld der 22 Teilnehmer. Beide GSV Braunschweig.

Es stehen jetzt bis Sonntag noch 2 Doppelrunden an.

Für Interessierte: Die Veranstaltung findet auf der
Sportanlage "August-Bebel-Kampfbahn", An der Elster 35, 04159 Leipzig-Wahren statt.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung