Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Erfolgreiche Niedersachsen beim Ramada-Cup in Kassel
Montag, 7. März 2005 von Archiv

Bei der Vorrunde des Ramada-Treffs in Kassel haben sich mehrere Spieler aus Niedersachsen für die Endrunde qualifiziert.
E-Gruppe: 4. Frank Rinkewitz – SW Northeim 4,5/5
D-Gruppe:1. Georg Lachnit-Winter – SK Lister Turm 5/5
C-Gruppe:2. Gennadiy Zakidyshev – PSC Hannover 4/5, 5. Holger Kubiak – SC Braunschweig Gliesmarode 3,5/5
B-Gruppe:1. David Jakobeit – SV Apelnstedt 4,5/5, 2. Helge Schulz – HSK-Post Hannover 4,5/5
A-Gruppe:1. Bernd Laubsch – Post SV Uelzen 4/5, 2. Wolfgang Andre – SK Nordhorn Blanke 4/5, 4. Florian Kull – HSK-Post Hannover 3,5/5

Damit dürfte Niedersachsen bei diesem Turnier mit Abstand der erfolgreichste Landesverband sein.
3 Siege und 3 zweite Plätze, 9 für das Finale qualifizierte Spieler und eine klare Dominanz in der Kategorie A mit 3 Qualifizierten und 6 Spielern unter den ersten 10 der Abschlusstabelle sind ein ausgezeichnetes Ergebnis.

Nach Informationen von Florian Kull

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung