Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
überraschender Besuch
Montag, 7. Februar 2005 von Archiv

Den gestrigen Spielabend von Tempo Göttingen besuchte ein älterer Herr, der sich im Laufe der Zeit als Herr Peter Mannsfeld, der Niedersachsenmeister von 1959, vorstellte. Nach seinem Studium verzog er nach Amerika. Nun hält er sich einige Zeit in Göttingen auf.

Viele der anwesenden Schachfreunde lauschten gebannt, als er erzählte, dass es auch früher schon sehr lustig bei uns zuging. Zum Abschied überließ er mir seine Visitenkarte, der u. a. seine derzeitige Göttinger Telefonnummer zu entnehmen ist.

Wer ihn zu sprechen wünscht, ich denke da insbesondere an frühere Weggefährten, kann sie gerne von mir haben. Ich glaube, er würde sich sehr freuen. 🙂

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung