Niedersächsischer Schachverband

NSV Logo

Herzlich Willkommen auf der Website des Niedersächsischen Schachverbandes e.V. (NSV). Der NSV ist die Dachorganisation aller Schachspieler in Niedersachsen. Mitglieder im NSV sind die sechs Schachbezirke, in denen wiederum die jeweiligen Schachvereine Mitglieder sind. Auf unserer Website finden sich umfangreiche Inhalte zu den verschiedensten Themengebieten rund um Schach in Niedersachsen. Im folgenden die wichtigsten Rubriken zum Einstieg.


Neuigkeiten

Die wichtigste Aufgabe dieser Website ist, den Besucher immer auf dem Laufenden zu halten, was aktuelle Berichte, Ausschreibungen, Ergebnisse und vieles mehr angeht. Wer immer informiert sein möchte, ist hier genau richtig.


Vorstand

Der riesige Arbeitsaufwand, der mit den Aufgaben des Schachverbandes verbunden ist, erledigt sich nicht von allein. Der Vorstand wird strategisch geführt durch den Geschäftsführenden Vorstand. Dieser besteht aus dem Präsidenten, dem Schatzmeister, dem Referenten für Organisation und Verwaltung, dem Vorsitzenden der Niedersächsischen Schachjugend, dem Referenten für Verbandsentwicklung sowie dem Sportdirektor. Aus diesem Kreis wählt der Kongress den Stellvertreter des Präsidenten. Im Tagesgeschäft arbeitet der Geschäftsführnede Vorstand zusammen mit den übrigen neun Referaten und den Vorsitzenden der sechs Schachbezirke. Auf dieser Seite finden sich nicht nur deren Kontaktdaten, sondern auch individuelle Informationen zu allen Referaten. 


Bezirke

Schach in Niedersachsen ist organisiert in sechs Schachbezirken. Auf dieser Seite wurde eine Vielzahl von Informationen rund um die Bezirke zusammengestellt. Es finden sich alle Mitgliedsvereine, Kontaktdaten der Vorstandsmitglieder und eine Statistik über die Mitgliederentwicklung.


Termine

Bei zwölf verschiedenen Referaten, die alle ihre eigenen Veranstaltungen und Turniere ausrichten, ist es wichtig, den Überblick über alle Termine zu bewahren. Auf dieser Seite finden sich nicht nur alle Termine des NSV, sondern auch die Termine der Jugend und eine Vielzahl von Offenen Turnieren, die von Niedersächischen Vereinen ausgerichtet werden.