Aktuelle Downloads
SinN März
(Passwort: NSV201703)
SinN Januar
(Passwort: NSV201701)
Rahmenplan C-Trainer


ChessBase
ChessBase


LEM 2017
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse

NSV-Grandprix 2017
Informationen

28. bis 30. April
Ihme-Cup in Hannover
Ausschreibung | Ergebnisse

23. bis 25. Juni
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Anmeldung

07. bis 09. Juli
1. Peiner Schach-Kongress in Peine
Ausschreibung | Anmeldung

25. bis 27. August
Wieste-Cup in Sottrum

22. bis 24. September
Lessing-Open in Wolfenbüttel

17. bis 19. November
Andreas-Schaar-Gedenkturnier
in Nordhorn


Website durchsuchen
Finden Sie Downloads, Termine, Vereine (Name oder PLZ) und Spieler


Schlagzeilen RSS-Feed
(4)DWZ-Auswertung BMM 2016/17
NSJHagen neuer Landesmannschaftsmeister U10!
(4)Übersicht Auf-/Abstieg BMM 2016/17
(3)Blitz- und Schnellschachmeisterschaf... 2017
(3)C-Trainer-Lehrgang in Bad Harzburg
(1)500? für Mädchenarbeit zu gewinnen
(5)SBOO-Cup 2017


DSB- und NSV-Ligen
1. Bundesliga, 2. BL, Oberliga
Landesliga Nord
Landesliga Süd
Verbandsliga Nord
Verbandsliga West
Verbandsliga Ost
Verbandsliga Süd


Bezirksligen
Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 vergrößern


Mitgliedermeldung
Vereine können ihre Mitglieder neuerdings online melden.
Zum Online-Portal


Turnierberichte

Ein ereignisreiches Schach-Wochenende liegt vor uns

Das kommende lange Wochenende hat es schachmäßig in sich!

 

Der Deutsche Schachbund und die Deutsche Schachjugend werden vom 28. April bis 01. Mai eine Bundesvereinskonferenz in Berlin durchführen. Die Hauptpunkte dabei sind insbesondere die Vorstellung von Angeboten der Verbände für die Vereine, Austausch von Informationen, Mitgliedergewinnung und Ideen zur Vereinsentwicklung. Lebendige Vorträge von tollen Referenten erwarten die Teilnehmer. Auch unser Präsident, Michael S. Langer, wird über das Thema "Mitgliedergewinnung – Mitgliederhaltung" vortragen und sicherlich von den Ergebnissen der NSV-Arbeitsgruppe Mitgliedergewinnung berichten. Bis Donnerstagabend kann sich sogar noch angemeldet werden.

 

Weiterhin wird es in Berlin ein schachsportliches Highlight geben, welches es in Deutschland noch nicht gegeben hat: Die Zentrale Endrunde der Schachbundesligen vom 29. April - 1. Mai. Zwar wurden schon erfolgreich an einem Spielort Runden der Bundesliga zusammen gezogen, doch noch nie war die Frauenbundesliga mit dabei. Erstmals veranstalten die Schachfreunde Berlin 1903 e.V., der Berliner Erstligaverein, beide Bundesligen mit ihren Schlussrunden an einem Ort. Das Damenteam des SK Lehrte als einzige niedersächsische Mannschaft hofft auf Unterstützung durch viele Daumendrücker zuhause und Besucher vor Ort.

 

Wer selbst spielen möchte (und nicht Teil einer Bundesligamannschaft ist), dem ist der Ihme-Cup in Hannover (28.-30. April) ans Herz gelegt. Allerdings sollte man sich dafür bereits angemeldet haben, denn die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht.





Geschrieben am 26.04.2017 von Benjamin Löhnhardt
Content Management Powered by CuteNews