Aktuelle Downloads
SinN Juli
(Passwort: NSV201707)
SinN Mai
(Passwort: NSV201705)
Rahmenplan C-Trainer


ChessBase



LEM 2017
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse

NSV-Grandprix 2017
Informationen

28. bis 30. April
Ihme-Cup in Hannover
Ausschreibung | Ergebnisse

23. bis 25. Juni
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

07. bis 09. Juli
1. Peiner Schach-Kongress in Peine
Ausschreibung | Ergebnisse

25. bis 27. August
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung

22. bis 24. September
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

17. bis 19. November
Andreas-Schaar-Gedenkturnier
in Nordhorn
Ausschreibung | Anmeldung


Website durchsuchen
Finden Sie Downloads, Termine, Vereine (Name oder PLZ) und Spieler


Schlagzeilen RSS-Feed
(1)Anmeldung BMM U12, U14, U16, U20
NSJBerichte der Vorstandsmitglieder
(1)Tages-Training der Bezirks-Schachjugend am 26.8.
(3)Blitztag in Hameln
(4)BEM U10 & BJST U12 - U16 in Stade
NSJAusschreibung Kinderschachcamp 2018
(1)Rintelner Schnellschach-Open am 20.8.2017


DSB- und NSV-Ligen
1. Bundesliga, 2. BL, Oberliga
Landesliga Nord
Landesliga Süd
Verbandsliga Nord
Verbandsliga West
Verbandsliga Ost
Verbandsliga Süd


Bezirksligen
Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 vergrößern


Mitgliedermeldung
Vereine können ihre Mitglieder neuerdings online melden.
Zum Online-Portal


Schacholympiade

Olympiabrief Mai 2008

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Ländern
und Bezirken;

Anbei schicke ich Ihnen den Olympiabrief für Mai.
Er hat deswegen so lange bis zur Fertigstellung gebraucht, weil ich selbst seit dem 1. Mai hauptamtlich in die Organisationsstruktur der Schacholympiade eingebunden bin. Er erschien am 15.5. und wird von nun an jeweils zwischen dem 10. und 15. eines Monats fertiggestellt. Noch sechs Ausgaben folgen.

Ich darf Sie wie erneut bitten, den Brief an alle Ihnen bekannten Verteiler und Vereinsadressen zu schicken. Viele von Ihnen sind dem bei den vorigen Ausgaben sofort nachgekommen, wofür wir uns herzlich bedanken. Man merkte es sofort an den Zugriffszahlen oder auch bei den Teilnehmern am Olympiaquiz.

Es ist schön, sich auf andere verlassen zu können.

Das Thema "Gemeinsame Internetplattform" wird beim Treffen der Landesreferenten am 22./23. August besprochen.

Mit besten Grüßen;
Klaus Jörg Lais

Nach Informationen von Klaus Jörg Lais
Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Deutschen Schachbund
Geschrieben am 22.05.2008 von Michael Gründer

Öffentlichkeitsarbeit

NSV&NSJ-Newsletter Mai

Der Mai-Newsletter des NSV und der NSJ ist erschienen.

Als Schwerpunkte das 3.Qualifikationsturnier für Dresden in Hannover und die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in Willingen.

Im Interview... Dr. Karsten Müller.

Der Newsletter kann als PDF (ca.820 kB) heruntergeladen werden.
Geschrieben am 21.05.2008 von Michael Gründer

Turniergeschehen

Norddeutsche Blitzeinzelmeisterschaft

Niedersachsen meldet:
  • Fabian Müller (Svg Salzgitter)
  • René Kopmann (SV Berenbostel)
  • Wilfried Bode (Hamelner SV)
  • Dieter Karges (Braunschweiger SF)
für NBEM 8.6. in Lübeck

Alle Spieler haben die Teilnahme zugesagt.

Nach Informationen von Martin Willmann
NSV Referat Turniergeschehen
Geschrieben am 21.05.2008 von Michael Gründer

Jugend - Spitzensport

DEM 2008 auf www.nsj-online.de

Die Seiten der NSJ stehen im Zeichen der DEM 2008 in Willingen (Sauerland).


Mit Berichten der Korrespondentin Satenik Grigorian, Interviews und erfolgreichen Teilnehmern stehen jede Menge Informationen bereit.

Wie schrieb Adrian Debbeler (webmaster@nsj-online.de):
"Auf der NSJ Seite ist momentan die Hölle los."

Einfach mal www.nsj-online.de klicken...
Geschrieben am 15.05.2008 von Michael Gründer

Breiten- und Freizeitsport

Landesturnfest 2008 in Braunschweig

Vom 9. - 11.Mai war das NSV/NSJ-Team mit einem Stand auf dem Landesturnfest 2008 in Braunschweig.

Ein ausführlicher Bericht von
Arndt Kohlmann auf www.nsj-online.de.
Geschrieben am 15.05.2008 von Michael Gründer

Schacholympiade

Der Endstand in Hannover

In der Gruppe A gewinnt Sebastian Plischki vor Alexander Izrailev, beide 6 Punkte, vor 4 Spieler mit 5 Punkten.

In der Gruppe B gewinnt Slavko Krneta mit 6,5 Punkten vor
Marcel Kessler mit 6 Punkten. Danach folgen Dmytro Krycheskiy und Fritjof Wolf mit 5,5 Punkten.

Alle weiteren Details hier.
Geschrieben am 12.05.2008 von Michael Gründer

Schacholympiade

Noch 2 Runden in Hannover ...

... die Spannung steigt...

In der Gruppe A liegen in der Tabelle 2 Spieler mit 4,5 Punkten vor 2 Spielern mit 4 Punkten und in der Gruppe B sogar 3 Spieler mit 4,5 Punkten vor 4 Spielern mit 4 Punkten.

Mehr Infos hier.
Geschrieben am 11.05.2008 von Michael Gründer

Schacholympiade

Halbzeit in Hannover

Beim Qualifikationsturnier zum Deutschland-Cup in Hannover führen nach der 4. Runde in der A-Gruppe 4  Spieler mit 3,5 Punkten.

In der B-Gruppe führt Helmut Seeber, Braunschweiger SC, mit 4/4 vor 5 Spielern mit 3,5 Punkten.

Weitere Infos hier.

Geschrieben am 11.05.2008 von Michael Gründer

Schacholympiade

3.Qualifikationsturnier in Hannover

 gestartet... und auch der Ergebnisdienst läuft.

Alle Ergebnisse und Infos hier.
Geschrieben am 10.05.2008 von Michael Gründer

Breiten- und Freizeitsport

Heute: Landesturnfest 2008 in Braunschweig

Ab heute findet bis zum 12.Mai das Landesturnfest in Braunschweig statt.

Auch der NSV und die NSJ sind vom 09.-11. Mai mit einem Stand vertreten.

Ein Vorbericht von Arndt Kohlmann auf www.nsj-online.de.
Geschrieben am 08.05.2008 von Michael Gründer

Turniergeschehen

NSV - Ligen: Absteiger (Stand 07.05.2008)

Hallo!

Wie mir gerade von Jürgen Kohlstädt telefonisch mitgeteilt
wurde, steigt aus der 2. Liga Werder Bremen II doch in die
Oberliga Nord-West ab.

Damit ergibt sich folgenden Bild (Stand 07.05.2008):

OL-Absteiger: Platz 9+10 (in die LLS)
LLN-Absteiger: Platz 10 (in die VLN)
LLS-Absteiger: Platz 8-10 (alle in die VLS)
VLN-Absteiger: Platz 9 & 10 (beide in die Stadtliga Bremen)
VLO-Absteiger: Platz 10 (in den Bezirk 2)
VLS-Absteiger: Platz 7-10 (alle in den Bezirk 1)
VLW-Absteiger: Platz 10 (in den Bezirk 6)

Mit freundlichem Gruß
Martin  Willmann, NSV Referat Turniergeschehen

P.S. Meldetermin für die 2. Bundesliga & Oberliga ist erst am 1.6.,
bis dahin kann sich also noch etwas ändern ....

Geschrieben am 07.05.2008 von Michael Gründer

Ausbildung

Übungsleiterlehrgang verschoben!

Liebe Schachfreunde in Niedersachsen,

der Meldeschluss für den diesjährigen Übungsleiterlehrgang ist am vergangenen  Wochenende abgelaufen. Leider haben sich nur
6 Schachfreunde gemeldet, sodass der Lehrgang verschoben werden muss.

Konkret heißt dies:
  • Die beiden ersten Termine sind gestrichen.
  • Der Lehrgang soll nunmehr am 3. Termin, d.h. am Wochenende vom 27.06.-29.06.2008 starten.
  • Die beiden letzten Lehrgangstermine werden auf dem Lehrgang gemeinsam mit den TN zu finden versucht.
  • Der Meldeschluss verlängert sich bis zum 10.06.2008.
  • Nach diesem 2. Meldeschluss ergeht eine neue Benachrichtigung.
  • Versuche, auch nach dem 2. Meldeschluss in den Lehrgang aufgenommen zu werden – wenn der Lehrgang dann starten können sollte – werden u.U. noch von Erfolg gekrönt sein, müssen es aber nicht!
Mit der Bitte um Zustimmung und Verständnis bei allen betroffenen Schachfreunden verbleibt Euer

Lothar Karwatt, Referent für Ausbildung im NSV

Ach ja: Macht in Euren Vereinen kräftig Werbung für den Lehrgang – ...es lohnt sich!

Die komplette Ausschreibung zum Download als PDF (ca.80 kB).

Geschrieben am 07.05.2008 von Michael Gründer

Turniergeschehen

Pokal-MM Ergebnisse 6. Runde

Die Ergebnisse des Finales und des Spiels um Platz 3 vom 04.Mai:

Der  SC Tempo Göttingen konnte den Pokal mit einem 4-0 gg. den  Hamelner SV gewinnen.Solleveld, Maarten - Bode, Wilfried 1-0, Markgraf, Alexander - van Son, Lutz 1-0,  Priebe, Jan - Schmidt, Dennis 1-0 und Böttcher, Christian - Göing, Lutz 1-0.

Das Spiel um Platz 3 gewann der  Post SV Uelzen gg. den 
SK Union Oldenburg
mit 3-1.Laubsch, Bernd - Wittje, Berthold 1-0, Bogomolow, Sergej - Schütte, Marc 1-0, Seemann, Semjon -  
Heinemann, Ernst 0-1 und Heitmann, Timo - Warns, Heiko 1-0.

Damit vertreten die beiden Zweitligisten  SC Tempo Göttingen (Nicht-Abstieg!) und der  Post SV Uelzen (Wiederaufstieg!) und der  Hamelner SV den NSV bei den Vorrunden zur Deutschen Pokalmannschaftsmeisterschaft.

Dazu herzlichen Glückwunsch!

Zum Wiederaufstieg der Uelzener in die 2.Bundesliga Nord gibt es einen kleinen Bericht auf den Seiten des Schachbezirks Lüneburg.

Geschrieben am 06.05.2008 von Michael Gründer
Content Management Powered by CuteNews