Aktuelle Downloads
SinN Mai
(Passwort: NSV201705)
SinN März
(Passwort: NSV201703)
Rahmenplan C-Trainer


ChessBase
ChessBase


LEM 2017
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse

NSV-Grandprix 2017
Informationen

28. bis 30. April
Ihme-Cup in Hannover
Ausschreibung | Ergebnisse

23. bis 25. Juni
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Anmeldung

07. bis 09. Juli
1. Peiner Schach-Kongress in Peine
Ausschreibung | Anmeldung

25. bis 27. August
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung

22. bis 24. September
Lessing-Open in Wolfenbüttel

17. bis 19. November
Andreas-Schaar-Gedenkturnier
in Nordhorn


Website durchsuchen
Finden Sie Downloads, Termine, Vereine (Name oder PLZ) und Spieler


Schlagzeilen RSS-Feed
NSJAusschreibungen U20-MM
(4)Sammelbestellung elektronischer Uhren
(1)HSK Lister Turm 1 gewinnt JHGT 2017!
(3)Simultan mit dem Schachweltmeister der Behinderten in Bad Salzdetfurth
NSJSK Nordhorn-Blanke gewinnt LMM U14w
(5)Kongress 2017


DSB- und NSV-Ligen
1. Bundesliga, 2. BL, Oberliga
Landesliga Nord
Landesliga Süd
Verbandsliga Nord
Verbandsliga West
Verbandsliga Ost
Verbandsliga Süd


Bezirksligen
Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 vergrößern


Mitgliedermeldung
Vereine können ihre Mitglieder neuerdings online melden.
Zum Online-Portal


Deutscher Schachbund

Zwischenrunde Deutsche Pokal-MM (2.Teil)

Mit einen 1-3 gegen die SG Porz (van Wely, Timman, van den Doel, Rotstein ist auch der
SC Tempo Göttingen
(Solleveld, Markgraf, Silber, Rezasade) ausgeschieden. Amir Rezasade holt gegen Arkadij Rotstein den Ehrenpunkt.

Alle Ergebnisse vom Pokal als PDF auf www.schachbund.de
Geschrieben am 28.03.2011 von Michael Gründer

Deutscher Schachbund

Zwischenrunde Deutsche Pokal-MM (1.Teil)

Die Gruppe 2 wird von der SVG Salzgitter ausgerichtet. Der Gastgeber unterlag mit 1½-2½ dem SC Hansa Dortmund.

Der SK Union Oldenburg ist auch in Salzgitter dabei und unterlag dem Hamburger SK mit dem gleichen Ergebnis. Weitere Infos im SVG-Blog.

Besser machte es der SC Tempo Göttingen in Gruppe 3.
Er besiegte die Gastgeber SG Blau-Weiss Stadtilm mit 3½-½.

Alle Ergebnisse vom Pokal als PDF auf www.schachbund.de
Geschrieben am 27.03.2011 von Michael Gründer

Turniergeschehen

NSV-Pokal 2010/2011 - 6. Runde Auslosung

5. Runde 13.03.11 - Ergebnisse

6. Runde 03.04.11

Svg Salzgitter und SC Tempo Göttingen haben haben sich bereits für die Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft qualifiziert.
Sie spielen jetzt im Endspiel um den Titel und den Pokal.

Herzlichen Glückwunsch!

Auch im Spiel um den dritten Platz zwischen Hamelner SV und
SK Nordhorn-Blanke geht es um die Teilnahme an der DPMM.

Bei der Auslosung wende ich ein Verfahren zur öffentlichen Auslosung an, das sich bereits bei der Pokal-EM und -MM in den vergangenenen Jahren bewährt hat:

1. Zuerst erhält jede Mannschaft eine Losnummer, und zwar
Svg Salzgitter die 1, SC Tempo Göttingen die 2, Hamelner SV die 3, SK Nordhorn-Blanke die 4.

2. Am 19. März wird eine Gewinnzahl für das 'Spiel 77' gezogen und veröffentlicht. Diese Zahl teilen wir durch 4 und bestimmen den Rest, der dabei übrig bleibt. Er ist eine Zahl zwischen 0 und 3.

3. Die Begegnungen (2. April 2011) sind dann folgender Tabelle zu entnehmen:
0:  1 - 2, 3 - 4
1:  1 - 2, 4 - 3
2:  2 - 1, 3 - 4
3:  2 - 1, 4 - 3

Beispiel (vom den 09.03.02): Spiel 77: 1519921, geteilt durch 4 ist 379980, Rest ist 1 (4 * 379980=1519920) -> es spielen 1-2 und 4-3.

Nach Informationen von Martin Willmann,
Spielleiter SG Niedersachsen/Bremen
Geschrieben am 18.03.2011 von Michael Gründer

NSV - Grandprix

NSV Grand-Prix 2011 - Ausschreibung

Der NSV Grand-Prix wird in diesem Jahr in folgenden vier Turnieren ausgespielt:
  • 27.05. – 29.05. Ihme-Cup in Hannover
  • 07.07. – 10.07. Ems-Vechte-Cup in Lingen
  • 09.09. – 11.09. Wieste-Cup in Sottrum
  • 02.12. – 04.12. Oker-Cup in Braunschweig
Die Ausschreibungen mit den genauen Details für die einzelnen Turniere werden in der Schachzeitung und im Internet auf nsv-online.de veröffentlicht.

Es gibt eine Wertung in folgenden DWZ-Gruppen:
  • DWZ unter 2000
  • DWZ unter 1750
  • DWZ unter 1500
  • DWZ unter 1250
Der Stichtag für die DWZ des Spielers / der Spielerin ist
der 15. Mai 2011.

Weiterlesen im PDF (ca.6 kB).

Björn Hilker, NSV-Referent Breiten- und Freizeitsport
Geschrieben am 12.03.2011 von Michael Gründer

Deutscher Schachbund

DSB-Vize Michael S. Langer stellt...

...sich den Fragen und macht dabei in Bezug
auf die Spitzenspieler - und Turnierförderung
auch den Vorschlag einer "Volksbefragung".

Mehr auf auf www.chessbase.de
Geschrieben am 11.03.2011 von Michael Gründer

Schachzeitung Niedersachsen

Die Märzausgabe 03/2011 ...

... als PDF (ca. 320 kB)

Diesmal von mir verschlüsselt mit
Passwort "NSV201103" = Dateiname.

Viel Spass!

Empfangen von Michael Schönherr, Herausgeber
Geschrieben am 08.03.2011 von Michael Gründer
Content Management Powered by CuteNews